Santiago Borja aus Ecuador fliegt seit 2012 für eine internationale Airline um die Welt. Dabei lassen sich Wolken und Gewitterformationen nicht immer umfliegen