Der in Chicago ansässige Musiker und Fotograf Reuben Wu, begann erstmals 2014 seine Landschaftsaufnahmen mit Hilfe von Drohnen einzufangen. Zwei Jahre später startete er das Projekt Lux Noctis, bei dem er Drohnen auch für die Beleuchtung nutzt