USA Gefrorene Wellen: Fotograf hält beeindruckendes Phänomen fest

Bei der extremen Kälte, die dieser Tage im Osten der USA herrscht, ist es kein Wunder, dass praktisch alle Dinge gefrieren – und offensichtlich gehören auch Wellen dazu. Der Fotograf Jonathan Nimerfroh hielt an der Küste von Nantucket diese fantastischen Bilder fest
Gefrorene Welle

Fast gefrorene Wellen am Nobadeer Beach auf Nantucket

Solche halb-gefrorenen Wellen entstehen extrem selten. Und so gehört schon sehr viel Glück dazu, sie einmal zu beobachten. Nimerfroh allerdings erlebt dieses Vergnügen schon zum zweiten Mal. Bereits vor zwei Jahren fotografierte er das Naturphänomen vor der Küste Nantuckets, einer Insel vor dem US-Bundesstaat Massachusetts. Damals fragten sich viele Betrachter, ob man auf diesen Wellen wohl surfen könne.

Gefrorene Welle

Nun konnte Nimerfroh die Antwort geben: Mit seiner Kamera fing er neben dem Naturphänomen auch die beiden Surfer Jamie Briard und Nick Hayden ein, die sich bei den eisigen Temperaturen ins Wasser wagten.

Slurpee Waves 2018