Mehr Dramatik geht nicht: Beim Ausbruch des Vulkans Colima (Mexiko) entladen sich in der Aschewolke Gewitterblitze. Sie entstehen durch die Reibung der Staubpartikel aneinander

Sonnenaufgang am Gran Cir in den Dolomiten. Auf dem Weg zum Gipfel ruhten sich die Fotografin und ihre Begleiterinnen bei diesem atemraubenden Anblick aus

Der Klifatindur auf Island: ein mystischer Ort vollkommener Ruhe

Wie an einer Wäscheleine hängen diese Slackliner - in den Farben einer tibetischen Gebetsfahne. Allerdings nicht in Tibet, sondern am Peilstein (Österreich)

"Ausgesetzt auf den Bergen des Herzens ..." An den Geislerspitzen, Dolomiten, steht eine Wandererin im sich lichtenden Nebel

Am Arlberg, bei Sonnenuntergang, gelang es dem Fotografen, diesen magischen Moment festzuhalten. Titel: Into the sky

In dem nepalesischen Dorf Prok, in der Region Manaslu, wachsen Kinder fast ohne jeden Kontakt mit der westlichen Zivilisation auf, während die Eltern auf den umliegenden Feldern arbeiten

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben