Monströse Eisbrocken schwappen an der Mündung des Ilulissat-Fjords im Morgenrosa, etwa 30 Meter hoch. Doch was so imposant aus dem Wasser ragt, ist nur ein Teil der Gesamtmasse. 80 Prozent verbergen sich unter dem Meeresspiegel