Methusalem der Pflanzenwelt

Die Welwitschia gab es bereits, als noch Dinosaurier die Erde beherrschten. Seit über 65 Millionen Jahren hat sich die Pflanze kaum verändert. Ihr Fortbestehen verdankt sie einer stabilen Nische, in der sie nie durch konkurrierende Gewächse verdrängt wurde und zudem kaum Fressfeinde zu fürchten hat: Die Welwitschia ist heute einzig in der Wüste Namib zu finden. Vermutlich auch wegen der beständigen Umweltbedingungen dieser Ödnis konnte sie ihr Erscheinungsbild über Jahrmillionen beibehalten. Einzelne Pflanzen werden übrigens erstaunliche 2000 Jahre alt.

nach oben