Stinkender Parasit

Die südostasiatische Rafflesia treibt im Wurzelwerk von Kletterpflanzen ein fein verzweigtes Geflecht aus und zapft seinem Wirt energiereiche Lebenssäfte ab. Nur selten zeigt der Parasit pflanzliche Züge, doch wenn, dann sind sie monströs: Allerdings existiert die gigantische Blüte nur wenige Tage, dann zerfällt das rote, nach Aas riechende Organ der Rafflesia. Zurück bleibt ein Haufen schwarzen Schleims