Meditation
Neue Forschungen zeigen: Achtsamkeit und Meditation können einem bedenkenlosen, umweltschädlichen Konsum entgegenwirken. Ein harter Brocken aber ist die Einstellungs-Verhaltens-Lücke
nito/Fotolia, Malte Joost
Mit unserem Konsum beeinflussen wir nicht nur das Klima, sondern auch die Artenvielfalt auf dem Acker. Die Konsequenzen unseres Lebensstils erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann...
Foto: Colourbox, Malte Joost
Manche glauben, Vögel bräuchten nur im Winter zusätzliches Futter. Warum das nicht stimmt, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Colourbox, Malte Joost
In Feld und Flur finden Forscher immer weniger Singvögel. Über die Gründe dafür klärt Dr. Hannes Petrischak im Video auf. Er ist Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung
Foto: JFsPic Factory/Colourbox, Malte Joost
Vollautomatisch Rasenmäher mögen bequem sein. Doch sie bergen auch Gefahren für kleine Mitbewohner im Garten. Welche, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Colourbox, Malte Joost
Es gibt ein paar einfache Dinge, mit denen Hobbygärtner Insekten wie Bienen und Schmetterlingen helfen können. Welche, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Galina/Colourbox, Malte Joost
Wer ökologische Produkte beim Einkaufen bevorzugt, hilft auch Insekten in Feld, Wald und Flur. Warum, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Colourbox, Malte Joost
Private Gärten werden für Insekten immer wichtiger. Warum, erläutert Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
stefano/Fotolia, Malte Joost
Forscher schlagen Alarm: Die Zahl der Insekten in Feld, Wald und Wiese geht dramatisch zurück. Die Gründe dafür erläutert Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Hans Sielmann Stiftung
Mikroplastik
In Böden fanden Forscher bis zu 23 mal mehr Plastikpartikel als in den Ozeanen. Doch die Gefahren sind kaum erforscht
Küchenrolle
Die Deutschen schätzen die schnelle Sauberkeit in der Küche. Doch Küchenpapier aus frischen Holzfasern ist ein umweltschädliches Wegwerfprodukt. Eine ökologische Alternative hat jeder zu Hause
Mineralwasser in Plastikflaschen
Mit neuen Messmethoden haben Wissenschaftler Mineralwässer auf besonders kleine Plastikpartikel untersucht. Das Ergebnis hat selbst die Forscher überrascht
Arnold Schwarzenegger
Der Terminator hat einen neuen Gegner: die mächtige Ölindustrie. Ihre Firmen töten wissentlich Menschen in aller Welt, sagt der Ex-Gouverneur von Kalifornien. Dafür will er sie nun vor Gericht zerren
Robert Habeck, Autoreifen
In der TV-Runde "Hart aber fair" plädierte der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck für einen Verzicht auf Autoreifen. Wir erklären, warum das Problem wirklich drängt
Mikrowelle
Forscher der Universität Manchester haben die CO2-Emissionen errechnet, die durch den Stromverbrauch von Elektrogeräten in der Europäischen Union entstehen
Gemüse in einer Aldi-Filiale
Viele Supermärkte haben bereits die Plastiktüte abgeschafft, Aldi und Lidl wollen nun einen Schritt weiter gehen
Bunte Wäsche
Weichspüler macht die Wäsche kuschelig und lässt sie wunderbar duften. Kein Wunder, dass viele Menschen ihn beim Wäsche waschen benutzen. Doch für das eigentliche Waschen ist Weichspüler nicht erforderlich. Wir verraten, wie Sie umweltfreundlichen...
Müll an einem Strand in Mallorca
Mit einem beispiellosen Abfallgesetz will die Urlaubsinsel Wegwerf-Artikeln aus Kunststoff an den Kragen
Hähnchenfleisch
Hack oder Steak aus künstlich gezüchteten Muskelzellen könnte schon bald eine gesunde und umweltfreundliche Alternative zu echtem Fleisch sein. Jetzt steigt auch der Mutterkonzern von Geflügelzüchter Wiesenhof in das Geschäft ein
Eco-Knopf an der Waschmaschine wird gedrückt
Öko- oder Spar-Waschgänge dauern oft erheblich länger als normale Waschprogramme. Wie kann das sein?
BIOgemüse
Ein internationales Forscherteam zeigt: Bio könnte die wachsende Weltbevölkerung satt machen - ohne mehr Flächen zu beanspruchen
Duales System, Altglascontainer
Lohnt es sich überhaupt, Altglas nach Farben sortiert in die Container zu werfen? Und was tun mit "Zwischentönen"? Wir klären auf
Einfach Leben
Unsere Wohnungen sind vollgestellt mit Dingen, die uns - wenn wir ehrlich sind - nur Platz rauben. So werden Sie sie los
Foto: alexandersw/Fotolia, Nisthilfen, Insekten
Mit welchen Materialien Sie Insekten in Ihrem Garten unterstützen können, erklärt der Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung, Dr. Hannes Petrischak
Babykleidung mieten
Der Kaffeeröster verleiht demnächst Baby- und Kinderkleidung – und wirbt mit einem Mehr an Nachhaltigkeit
Schweine, Mastbetrieb
Laut einer aktuellen Umfrage hat Tierschutz in der Landwirtschaft für die Deutschen oberste Priorität. Der Minister antwortet mit einer Beruhigungspille. Ein Kommentar von GEO.de-Redakteur Peter Carstens
Kleiderschrank
Den Kleiderschrank auf Vordermann zu bringen, ist ein super Vorsatz für das neue Jahr. Aber wollten Sie das nicht schon lange? Mit diesen fünf Schritten schaffen Sie es endlich
GEO Saisonkalender Januar
Jeden Monat zeigen wir Ihnen im GEO Saisonkalender, welches Obst und Gemüse Sie aus heimischem Anbau einkaufen können.
Verschiedene Hülsenfrüchte
Linsen, Bohnen und Co. sind echte Superfoods. Hier sind fünf Gründe, mehr von den Alleskönnern auf den Tisch zu bringen
Jacken mit Pelzkragen auf der Kleinderstange
Wer Kunstpelz will, kauft oft - ohne es zu wissen - Haut und Haar von echten Tieren. Woran liegt das? Und wie lässt sich die Täuschung erkennen?

Seiten

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben