Fenster, Foto: Gina Sanders/Fotolia
Undichte Fenster kosten unnötig Heizenergie. Mit etwas Erfahrung können Sie die richtigen Einstellungen auch selbst vornehmen
voller Kühlschrank
Spart ein voller Kühlschrank Energie? Oder ein leerer? Die Frage ist erstaunlich schwer zu beantworten
Äpfel in einer Kiste
Äpfel aus heimischem Anbau müssen bis zum Frühjahr gekühlt werden. Das verhagelt ihnen die Klimabilanz
Kleiderschrank ausmisten / Foto: Colourbox
Oft umgeben wir uns mit vielen Dingen, die wir die meiste Zeit dann doch nicht nutzen. Warum also nicht mal kräftig aussortieren? Im Video geben wir hilfreiche Tipps - und die nötige Motivation!
Elefant
Die diesjährige Earth Hour steht ganz im Zeichen der Artenvielfalt. Das Thema ist gut gewählt. Denn die Verbrennung von fossilen Energieträgern könnte bis zum Jahr 2080 die Hälfte aller Tierarten auslöschen
Ein Zug der Bundesbahn
Die Bahn wirbt gern damit, klimafreundlich zu sein. Aber es geht noch besser: mit dem Fernbus
Mindesthaltbarkeitsdatum unter der Lupe
Lebensmittel halten oft lange über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus. Die Verbraucherzentrale Hamburg gibt Tipps, wie wir riechen, schmecken und sehen können, was noch gut ist
Ice Storm Experiment, Hubbard Brook
Im Nordosten der USA wird seit 1955 am lebenden Wald geforscht. Zuletzt sorgten Wissenschaftler mit einem Eis-Experiment weltweit für Aufsehen
Fahrrad reparieren
Jetzt wird es Zeit, den Drahtesel aus seinem Überwinterungsquartier zu holen. Doch bevor Sie losradeln, sollten Sie einen kleinen Checkup vornehmen. Wir verraten, worauf es ankommt
GEO Saisonkalender März
Wir zeigen Ihnen, welches Obst und Gemüse Sie im März aus regionalem Anbau kaufen können
Putzutensilien
Vom Abfluss über den Fußboden bis zum Spülschwamm: Damit Ihr Zuhause sauber bleibt, braucht es nicht viel. Die folgenden acht Öko-Putztipps sollten Sie aber beachten
©: elcovalana/Fotolia. Luftverschmutzung - Deutschland
Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Städte dürfen Fahrverbote in Eigenregie verhängen – um die Grenzwerte für das giftige Stickstoffdioxid einzuhalten. Auf unserer interaktiven Karte sehen Sie, wo es für besonders schmutzige...
Frischhaltefolie
Beim genauen Hinsehen entpuppen sich Alltagsgegenstände als kleinere und größere Umweltsünden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Dinge durch umweltfreundliche Alternativen austauschen
Meditation
Neue Forschungen zeigen: Achtsamkeit und Meditation können einem bedenkenlosen, umweltschädlichen Konsum entgegenwirken. Ein harter Brocken aber ist die Einstellungs-Verhaltens-Lücke
nito/Fotolia, Malte Joost
Mit unserem Konsum beeinflussen wir nicht nur das Klima, sondern auch die Artenvielfalt auf dem Acker. Die Konsequenzen unseres Lebensstils erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann...
Foto: Colourbox, Malte Joost
Manche glauben, Vögel bräuchten nur im Winter zusätzliches Futter. Warum das nicht stimmt, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Colourbox, Malte Joost
In Feld und Flur finden Forscher immer weniger Singvögel. Über die Gründe dafür klärt Dr. Hannes Petrischak im Video auf. Er ist Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung
Foto: JFsPic Factory/Colourbox, Malte Joost
Vollautomatisch Rasenmäher mögen bequem sein. Doch sie bergen auch Gefahren für kleine Mitbewohner im Garten. Welche, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Colourbox, Malte Joost
Es gibt ein paar einfache Dinge, mit denen Hobbygärtner Insekten wie Bienen und Schmetterlingen helfen können. Welche, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Galina/Colourbox, Malte Joost
Wer ökologische Produkte beim Einkaufen bevorzugt, hilft auch Insekten in Feld, Wald und Flur. Warum, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Colourbox, Malte Joost
Private Gärten werden für Insekten immer wichtiger. Warum, erläutert Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
stefano/Fotolia, Malte Joost
Forscher schlagen Alarm: Die Zahl der Insekten in Feld, Wald und Wiese geht dramatisch zurück. Die Gründe dafür erläutert Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Hans Sielmann Stiftung
Mikroplastik
In Böden fanden Forscher bis zu 23 mal mehr Plastikpartikel als in den Ozeanen. Doch die Gefahren sind kaum erforscht
Küchenrolle
Die Deutschen schätzen die schnelle Sauberkeit in der Küche. Doch Küchenpapier aus frischen Holzfasern ist ein umweltschädliches Wegwerfprodukt. Eine ökologische Alternative hat jeder zu Hause
Mineralwasser in Plastikflaschen
Mit neuen Messmethoden haben Wissenschaftler Mineralwässer auf besonders kleine Plastikpartikel untersucht. Das Ergebnis hat selbst die Forscher überrascht
Arnold Schwarzenegger
Der Terminator hat einen neuen Gegner: die mächtige Ölindustrie. Ihre Firmen töten wissentlich Menschen in aller Welt, sagt der Ex-Gouverneur von Kalifornien. Dafür will er sie nun vor Gericht zerren
Robert Habeck, Autoreifen
In der TV-Runde "Hart aber fair" plädierte der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck für einen Verzicht auf Autoreifen. Wir erklären, warum das Problem wirklich drängt
Mikrowelle
Forscher der Universität Manchester haben die CO2-Emissionen errechnet, die durch den Stromverbrauch von Elektrogeräten in der Europäischen Union entstehen

Seiten