Kondome

Wer noch genauer hinschaut, sollte auch bei Kondomen wählerisch sein. Denn viele Kondome gelten als nicht vegan, da bei der Kondomherstellung das Milchprotein Kasein zur Verarbeitung des rohen Kautschuks zum Einsatz kommt. Im Kondom selbst sind zwar keine Kaseinrückstände mehr enthalten, durch den Einsatz von Kasein während der Herstellung gelten Kondome jedoch als nicht vegan.

Es gibt spezielle Hersteller, die extra vegane Kondome anbieten. PETA hat eine Liste veganer Kondom-Marken veröffentlicht. Ein weiteres Produkt, bei dessen Herstellung tierische Bestandteile zum Einsatz kommen, ist beispielsweise auch der Wein. In unserer Fotostrecke zu veganen Lebensmiteln verraten wir Ihnen, warum.