Kartoffeln im Kübel zu ziehen, ist eine ideale Aufgabe für Kinder, die Spaß macht, außerdem umgeht man typische Kartoffelkrankheiten, die in gewöhnlichen Böden lauern. Für einen Zehnlitereimer mit Kompost reicht eine Kartoffel, in einem Kübel sind es je nach Größe bis zu vier. Salatkartoffeln oder sehr frühe und frühe Pflanzkartoffeln eignen sich am besten. Und so geht's: