VG-Wort Pixel

Video Wenn das Eis schmilzt


Sie waren für ein Abenteuer nach Alaska gereist und kehrten mit einer bewegenden Geschichte zurück. Zwei Filmemacher erzählen von dem schwindenen Eis und einem freundlichen Weggefährten

"Ich habe vier Töchter und einige Enkelkinder und ich frage mich, in welcher Verfassung sie Alaska sehen werden, wenn ich nicht mehr da bin. Wie sehen dann die Folgen des Klimawandels aus?", sagt Rick Brown nachdenklich als er den Blick über seine sich wandelne Heimat schweifen lässt.

Raphael Rogers und Paul Rennick haben Rick zufällig auf einem verregneten Weg in Seward (Alaska) getroffen. Er trug eine Arbeiterjacke, einen langen weißen Bart und war so freundlich, wie es sich zwei Reisende nur wünschen konnten. Eigentlich waren die beiden nur nach Alaska gefahren, um ein Abenteuer zu erleben. Rick erzählte ihnen stattdessen eine bewegende Geschichte. Das ist sie:


Mehr zum Thema