Rezept Gebratene Nudeln mit Gemüse

Das asiatische Rezept für gebratene Nudeln mit Gemüse kommt ohne Ei und Milch aus

Zutaten (für 3 Portionen):

  • 4 Karotten
  • ¼ Spitzkohl
  • 1 Stange Lauch
  • 140 g Erbsen aus der Dose
  • 10 Mu-Err-Pilze
  • 5 Spritzer Sojasauce
  • 1 TL Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 200 g Spaghetti ohne Ei
  • etwas Öl
  • 1Chilischote oder Cayennepfeffer
  • etwas Ingwerpulver
  • etwas Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Currypulver

Zubereitung:

  1. Lassen Sie vorab die Mu-Err-Pilze in kaltem Wasser eine Stunde einweichen. Kochen Sie die Pilze anschließend eine Viertelstunde in wenig Wasser.
     
  2. Dann die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen. Währenddessen die Pilze, Karotten, Spitzkohl und den Lauch waschen, schälen und klein schneiden.
     
  3. Nun können Sie die Pilze und Karotten in heißem Öl anbraten, anschließend Kohl, Lauch und Erbsen dazugeben und ebenfalls mitbraten. Die abgetropften Spaghetti dazugeben und auch kurz mitbraten.
     
  4. Zum Schluss alles mit der klein geschnittenen Chilischote oder dem Cayennepfeffer, Sojasauce, Zucker, Zitronensaft, Ingwer, Paprika, Salz, Pfeffer und dem Currypulver abschmecken.
Veganer Gemüseeintopf
Rezepte
Vegan kochen
Auf dieser Seite finden Sie eine Sammlung veganer Rezepte. Schauen Sie mal hinein und viel Spaß beim Ausprobieren!