Die Anlage ist seit 2016 im Betrieb - und kostete knapp eine Milliarde Dollar
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben