Drei Kleidungsstücke auf einer Internet-Tauschbörse einstellen

Schon wieder nichts zum Anziehen da? Aber der Schrank platzt aus den Angeln? Hier ist die Lösung für beides: Drei abgelegte Teile auf einer Tauschbörse wie Kleiderkreisel oder Zamaro einstellen – und gegen die Fehlkäufe anderer Nutzer eintauschen. Fertig ist das Tauschgeschäft.

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben