VG-Wort Pixel
Anzeige

Gemeinsam draußen Abenteuer, die Erinnerungen schaffen

Auf dem Deich: Wir trotzen Wind und Wetter
Auf dem Deich: Wir trotzen Wind und Wetter
© Talisker/Pascal Behring
Fischernetze aus der Nordsee bergen, abends ein Schluck Whisky am Lagerfeuer: Mit Talisker erleben wir Abenteuer, die zu Erinnerungen werden. Kommen Sie mit!

Manche Orte sind extrem. Sie fordern uns heraus, zeigen uns, was in uns steckt. Das Meer gehört immer dazu. Die Isle of Skye vor der Westküste Schottlands ist einer dieser Orte. 

Talisker – „made by the sea“
Die scharfen Gipfel der Cuillins im Süden, die oft nebelverhangenen Felsen im Norden und eine 500 Kilometer lange, zerklüftete Küste formen eine abwechslungsreiche und gewaltige Natur.

Rau und wild: die Heimat von Talisker
Rau und wild: die Heimat von Talisker
© Talisker/Max Münch

Hier, in der Talisker Bay, wird der Talisker Single Malt Whisky destilliert – seit 1830, in der ältesten Destillerie der Insel. Sein Duft und Geschmack fangen den Geist seiner maritimen Heimat perfekt ein. Eine meersalzig-würzige Komplexität, torfige, rauchig-süße Noten und ein wärmender, pfeffriger Abgang vermitteln ein intensives Küstenflair. Manche schwören, man könne sogar die Gischt schmecken – Talisker ist eben „made by the sea“. In der Natur fühlen sich die Fotografen der Gruppe „German Roamers“ (Instagram: @germanroamers) am wohlsten. Sie haben die Heimat von Talisker besucht, die Ursprünge des Whiskys in der Talisker Bay erkundet. Doch heute dreht sich alles um ein Abenteuer an der Nordsee.

Talisker Adventure an der Nordseeküste
Weite, Wellen, Wasser – darum ging es auch beim Talisker Adventure auf der Nordsee und wir stellten wir uns dem Meer und dem nordisch-frischen Wetter:

In Husum steigen wir aufs Boot. Ghostnet-Taucher Kai erklärt uns, wie man verloren gegangene Fischernetze aus dem Wasser birgt. „Das Jagen von Geisternetzen ist meine Leidenschaft“, erzählt Kai. Die Netze richten im Meer einen immensen Schaden an. „Wir gehen davon aus, dass jährlich bis zu 650.000 Tonnen Fischereigeräte im Meer landen. Wir können nur wenige davon rausholen. Aber wenn es keiner macht – wer macht es denn dann?“ Dafür stürzt sich Kai in die raue Nordsee. Einmal geborgen, dienen die Netze als Material für Re- und Upcycling Produkte.

Ghostnet-Taucher Kai holt alte Netze aus dem Meer
Ghostnet-Taucher Kai holt alte Netze aus dem Meer
© Talisker/Pascal Behring

Ein Outdoor-Fotograf der German Roamers ist auch dabei: „Wir möchten den Abenteurern unsere Tipps und Techniken mitgeben, wie sie die Erlebnisse und Erfahrungen fotografisch eindrucksvoll festhalten können.“ Die nächsten Models: Schafe. Sie sehen uns leicht verwundert bei unserer Deichwanderung auf dem Nordstrand zu. Die mobile Talisker-Bar auf der Wiese scheint sie zu erstaunen. Dort bereitet der Sternekoch Jonas Zörner Austern in verschiedenen Varianten zu, auch eine vegetarische Version ist dabei – eine Perle aus Algenmousse, kombiniert mit Staudensellerie und Leinsaat.

Passt zusammen: Talisker Whisky und Austern
Passt zusammen: Talisker Whisky und Austern
© Talisker/German Roamers_Jannik Obenhoff

Am Horizont sind die Halligen zu erkennen, der Geschmack von Salz liegt in der Luft. Jonas Zörner zeigt uns, wie man eine Auster öffnet – das gelingt sogar unfallfrei. Vor dem Bauernhaus in Klein Wittensee lodert schon ein Lagerfeuer. Durch ein mintgrünes Tor blinzelt uns ein Pferd zu. Die Talisker-Bar steht auch wieder da. Gemeinsam mit dem Sternekoch bereiten wir köstlichen Flammkuchen zu. Ein Musiker packt seine Gitarre aus – und gemeinsam genießen wir bei einem Schluck Talisker die Atmosphäre. Wir sind zu einer Gruppe zusammengewachsen, tauschen Eindrücke aus. Und nachts steht, das könnten wir schwören, noch ein Hirsch im Garten. 

Sie sind auf den Geschmack von Abenteuern gekommen? Einen Rückblick auf das beschriebene TALISKER-Event Mitte Oktober finden Sie in unserer Bildergalerie – inklusive einer Geschenkempfehlung – und für Ihr persönliches Outdoor-Abenteuer finden Sie hier Tipps und Lifehacks.

Hier finden Sie weitere Infos zu Talisker und zu den Adventure-Touren

Respekt zeigen – der Umwelt gegenüber und sich selbst. Das ist Talisker wichtig. Bitte trinken Sie verantwortungsvoll: drinkiq.com