Weißglöckner
Kein Vogel "singt" so laut wie dieser: Der Weißglöckner buhlt mit ohrenbetäubendem Lärm um eine Partnerin
Beilagen
Dass Fleisch schlecht ist fürs Klima, weiß inzwischen jeder. Aber was ist mit den Beilagen? Was viele nicht wissen: Die Unterschiede der Klimabilanzen sind riesig
Biene auf Hanfpflanze
Immer öfter wird Hanf zu medizinischen und industriellen Zwecken angebaut. Davon profitieren zahlreiche gefährdete Bienenarten
Saemangeum
In den nächsten Jahrhunderten wird der Meeresspiegel um mehrere Meter ansteigen. Zwei Forscher plädieren darum für ein beispielloses Dammprojekt - aus einem verblüffend einfachen Grund
Schweinehaltung in Deutschland
In Deutschland dürfen Zuchtsauen wochenlang im Kastenstand gehalten werden. Tierschutz-Verbände nennen das Tierquälerei. Der Bundesrat hat jetzt die Chance und die Pflicht, dieser Praxis ein Ende zu bereiten. Ein Kommentar
Pottwal
Der Internationale Währungsfonds plädiert dafür, Wale besser zu schützen - als wichtigen Beitrag zum Klimaschutz
Lebensmittelverschwendung
Weltweit werden möglicherweise doppelt so viele Lebensmittel weggeworfen wie gedacht. Darauf deuten neue Berechnungen hin
Tiertransport
Im vergangenen Jahr starben bei Unfällen mit Tiertransportern Tausende Tiere, sagen Tierschützer. Wir sprachen mit Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Tierschutzbüros
Sam Rowley/Wildlife Photographer of the Year
Die Passanten in den Londoner U-Bahn-Stationen schauen Sam Rowley merkwürdig an, wenn er mit seiner Kamera im Anschlag auf dem Bahngleis liegt. Doch die Mühe ist es wert: Sein Foto von zwei Mäusen, die um Brotkrümel kämpfen, gewann jetzt den...
Hund
Der Amerikaner David Teie schreibt Lieder für Vierbeiner - mit erstaunlichem Erfolg. Hören Sie, wie die tierischen Kompositionen des Cellisten klingen
Kojote und Dachs
Ein ungleiches tierisches Gespann aus Kojote und Dachs wurde nun erstmalig klar erkennbar bei dem Aufbruch zur gemeinsam Jagd gefilmt
Aussaat
Ob im Garten oder auf dem Balkon - im Frühjahr beginnt mit der Aussaat der Samen das neue Gartenjahr! Unser kleiner Aussaatkalender für Gemüse, Salate und Kräuter hilft Ihnen, beim Säen und Ernten den Überblick zu behalten
Dasuopu
Als in England um 1780 die Dampfmaschine ihren Siegeszug antrat, hatte das Auswirkungen bis ins 10.000 Kilometer entfernte Himalaja-Massiv: In Hunderte Jahre altem Gletschereis fanden Forscher nun Spuren der Kohleverbrennung
Cardigan Bay
Unterhalb der Strandes von Borth, einem Küstendorf in Wales, schlummert ein toter Wald. Immer dann, wenn Wind und Ebbe zusammenspielen, tritt er in Erscheinung und verwandelt die liebliche Bucht in eine mystische Kulisse
GEO Saisonkalender Februar
Wir verraten Ihnen, welche Obst- und Gemüsesorten aus regionalem Anbau Sie im Februar erwerben können.
Butter
Fleisch hat den Ruf, dem Klima besonders zu schaden. Aber es gibt ein noch sündhafteres Lebensmittel - auf fast jedem Frühstückstisch: die Butter
Kiebitz
Kiebitz und Rebhuhn sind aus der deutschen Agrarlandschaft fast verschwunden. Das bestätigt nun die Auswertung von Tausenden Datensätzen. Es gibt allerdings auch Newcomer
Erfolg für Artenschützer: Weniger Nashörner in Südafrika gewildert
Der Kampf gegen die Wilderei in Südafrika zeigt Erfolge: Die Zahl der illegal getöteten Tiere nimmt seit Jahren ab
Kegelrobbe
Eher zufällig haben Forscher entdeckt: Kegelrobben können unter Wasser mit den Flossen Knallgeräusche erzeugen. Was wollen sie damit sagen?
fliegendes Eichhörnchen
Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat in China zu einer leidenschaftlichen Debatte über den Handel mit Wildtieren geführt. Tierschützer können hoffen
Paviane verschleppen Löwenbaby - und behandeln es wie eigenes Kind
Im südafrikanischen Krüger-Nationalpark konnten Besucher eine außergewöhnliche Situation beobachten: Paviane tragen ein Löwenbaby umher. Offenbar wollen die Affen das Jungtier adoptieren
Ein junger Großer Panda ruht in einer Astgabel – ein seltenes Verhalten in freier Natur.
Bis zum 31. März gehen von jeder verkauften GEO Postkarte zehn Cent direkt an den Verein "GEO schützt den Regenwald e.V."
Minister Dr. Gerd Müller
Der Erhalt der Biodiversität ist für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ein weltweites Kernthema. Doch wie kann das in Entwicklungsländern besser gelingen als bei uns und welche Maßnahmen erweisen sich dabei...
Triboniophorus aff. graeffei oder auch Triboniophorus sp. nov. 'Kaputar'
Beinahe wäre sie ausgestorben. Jetzt entdeckten Ranger rote Riesen-Nacktschnecken in den Überresten des Waldes wieder. Außer Gefahr ist die Art dennoch nicht

Seiten