Braunbär entledigt sich seinem Winterfell
Wir zeigen auf GEO.de exklusiv einen Filmausschnitt aus "Unsere Erde 2", in dem Braunbären versuchen sich ihres Winterfells zu entledigen
Meditation
Neue Forschungen zeigen: Achtsamkeit und Meditation können einem bedenkenlosen, umweltschädlichen Konsum entgegenwirken. Ein harter Brocken aber ist die Einstellungs-Verhaltens-Lücke
Donald Trump
Schon eine Million Bäume umfasst der globale "Trump-Wald". Damit wollen Aktivisten dieKlimapolitik des US-Präsidenten vorführen – und deren Folgen mildern
Löwin adoptiert Springbock
Ein Fotograf hielt im Etosha Nationalpark (Namibia) einen anrührenden Moment fest: Eine Löwin kümmert sich um ein Springbock-Kitz wie um ein eigenes Baby
Hund und Mädchen schlafen
Besonders wenn in Herbst und Winter die Temperaturen sinken, stellen sich viele Haustierbesitzer die Frage: Können Menschen Hunde mit Grippe anstecken? Wir klären auf
nito/Fotolia, Malte Joost
Mit unserem Konsum beeinflussen wir nicht nur das Klima, sondern auch die Artenvielfalt auf dem Acker. Die Konsequenzen unseres Lebensstils erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann...
Foto: Colourbox, Malte Joost
Manche glauben, Vögel bräuchten nur im Winter zusätzliches Futter. Warum das nicht stimmt, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Colourbox, Malte Joost
In Feld und Flur finden Forscher immer weniger Singvögel. Über die Gründe dafür klärt Dr. Hannes Petrischak im Video auf. Er ist Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung
Foto: JFsPic Factory/Colourbox, Malte Joost
Vollautomatisch Rasenmäher mögen bequem sein. Doch sie bergen auch Gefahren für kleine Mitbewohner im Garten. Welche, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Colourbox, Malte Joost
Es gibt ein paar einfache Dinge, mit denen Hobbygärtner Insekten wie Bienen und Schmetterlingen helfen können. Welche, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Foto: Galina/Colourbox, Malte Joost
Wer ökologische Produkte beim Einkaufen bevorzugt, hilft auch Insekten in Feld, Wald und Flur. Warum, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
Colourbox, Malte Joost
Private Gärten werden für Insekten immer wichtiger. Warum, erläutert Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Heinz Sielmann Stiftung im Video
stefano/Fotolia, Malte Joost
Forscher schlagen Alarm: Die Zahl der Insekten in Feld, Wald und Wiese geht dramatisch zurück. Die Gründe dafür erläutert Dr. Hannes Petrischak, Biologe und Leiter des Geschäftsbereichs Naturschutz bei der Hans Sielmann Stiftung
Ameisen helfen sich gegenseitig
Afrikanische Ameisen helfen verwundeten Artgenossen – indem sie deren Verletzungen ablecken und desinfizieren
Weißer Hai
Welches Tier hat die meisten Menschen auf dem Gewissen? Welche Schlange hat das stärkste Gift? Testen Sie Ihr Wissen über die gefährlichsten Tiere der Erde!
Papageien
Wenn Männchen um die Gunst der Weibchen buhlen, geht es in der Tierwelt ordentlich zur Sache. Wir zeigen Ihnen im Video fünf ganz besondere Balzrituale.
Nildpferd rettet Antilope
Dramatische Bilder aus Uganda zeigen, wie ein Flusspferd einen Wasserbock vor dem sicheren Tod bewahrt. Doch was steckt hinter der vermeintlichen Rettungsaktion?
Mikroplastik
In Böden fanden Forscher bis zu 23 mal mehr Plastikpartikel als in den Ozeanen. Doch die Gefahren sind kaum erforscht
Küchenrolle
Die Deutschen schätzen die schnelle Sauberkeit in der Küche. Doch Küchenpapier aus frischen Holzfasern ist ein umweltschädliches Wegwerfprodukt. Eine ökologische Alternative hat jeder zu Hause
Mineralwasser in Plastikflaschen
Mit neuen Messmethoden haben Wissenschaftler Mineralwässer auf besonders kleine Plastikpartikel untersucht. Das Ergebnis hat selbst die Forscher überrascht
Arnold Schwarzenegger
Der Terminator hat einen neuen Gegner: die mächtige Ölindustrie. Ihre Firmen töten wissentlich Menschen in aller Welt, sagt der Ex-Gouverneur von Kalifornien. Dafür will er sie nun vor Gericht zerren
Robert Habeck, Autoreifen
In der TV-Runde "Hart aber fair" plädierte der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck für einen Verzicht auf Autoreifen. Wir erklären, warum das Problem wirklich drängt
Mikrowelle
Forscher der Universität Manchester haben die CO2-Emissionen errechnet, die durch den Stromverbrauch von Elektrogeräten in der Europäischen Union entstehen
Gemüse in einer Aldi-Filiale
Viele Supermärkte haben bereits die Plastiktüte abgeschafft, Aldi und Lidl wollen nun einen Schritt weiter gehen
Düsenjet mit Kondensstreifen
In Notsituationen müssen Düsenjets schnell überschüssigen Treibstoff loswerden – allein im Jahr 2017 waren das 580 Tonnen. Die Folgen sind wenig erforscht
Nachhaltiger Fleece
Synthetische Outdoor-Bekleidung belastet unsere Gewässer mit Mikroplastik. Jetzt tüfteln Hersteller an Fleece aus biologisch abbaubaren Stoffen

Seiten