Heilschlaf: Die Ärzte des Feldlazaretts in Mae Sot haben einem kranken Kind ein Artemisinin-Präparat gegeben. Es wird wieder zu Kräften kommen

Der Barfußdoktor Xu Wenxu heilt mit dem Wildkraut Qinghao. Die Bauern seines Heimatdorfes Changxin haben 35 Millionen Setzlinge gepflanzt

In Beijing erzeugt der Schweizer Pharmakonzern Novartis das Anti-Malaria-Mittel "Coartem"

1969 begann die Pharmakologin Tu Youyou in den Büchern der Traditionellen Chinesischen Medizin nach Rezepten gegen Schüttelfrost und Fieber zu suchen

In den Bergen südlich des Jangtse-Flusses gedeiht neben Getreide die wirkstoffreichste Artemisia-Sorte

Die getrockneten Blütenblätter werden als Allheilmittel in Chinas Apoptheken verkauft

In der Ambulanz erhält jeder Patient einen Gesundheitspass. Die Angaben helfen, das Artemisinin-Medikament optimal zu dosieren

Nach drei Tagen Behandlung sind die Patientinnen der Bangkoker Mahidol-Tropenklinik kuriert

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben