21.09.2020

 

"Livorno: Ein anmutiges Motiv an der toskanischen Küste. Castello del Boccale. Der Palast blieb bis 1960 im Besitz der Familie Whitaker-Ingham. Dann wurde er aufgegeben. Versuche, ihn wiederherzustellen, wurden durch Bürokratie behindert. 1998 übernahm ihn eine Livorno-Gruppe, brachte in neuen Glanz und teilte ihn in Luxusapartments auf."

 

Kamera: Nikon d 7100

Mehr Fotos von Aleksandra Wilk 

GEO Fotografie-Newsletter