Heute noch zeugen diese abgestorbenen Bäume an den Hängen Madeiras von den großflächigen Waldbränden im Jahr 2016, welche riesige Teile der Insel zerstört haben. Die Natur scheint sich langsam wieder von dieser Katastrophe zu erholen, und beeindruckt Wanderer wie auch Fotografen mit faszinierenden und mystischen Landschaften

GEO Fotografie-Newsletter