Das Gleitmannshorn ist einer der schönsten Orte im Nationalpark Sächsische Schweiz, will aber erarbeitet werden. Wer es erklimmen möchte, läuft rund 50 Minuten durch den dunklen Wald und steigt dann über Leitern und Treppen. Das kann je nach Jahreszeit extrem schweißtreibend sein ...

GEO Fotografie-Newsletter
nach oben