Teufelsnase, Ecuador

"Nariz del Diablo" in Ecuador. Die Nase des Teufels hat ihren Namen von der wortgetreuen Form des Berges und der Tatsache, dass während der Errichtung der Bahngleise ca 2.000 Arbeiter ums Leben kamen. Der Bau ist eine wahre Meisterleistung, da er auf unglaublich einfache und intelligente Weise der Bahn erlaubt die letzten Höhenmeter an einer fast senkrechten Wand zu überbrücken.

GEO Fotografie-Newsletter
nach oben