17.04.2018

 

"Die letzten Sonnenstrahlen bescheinen einen Köcherbaum im Tirasgebirge am Rande der Namib. Das Gebiet leidet seit 6 Jahren unter starker Trockenheit, so dass einige Farmer ihr Vieh umsiedeln mussten. Auch Wildtiere sieht man aufgrund des kargen Futterangebots viel seltener als früher. Immer wieder faszinierend ist die endlos anmutende Weite dieses wunderschönen Landes!"

 

Ort: Tirasberge am Rande der Namib im Süden Namibias

Kamera:: Nikon D850 Nikkor 24.00-70.00mm f/2.8 f/16 1/400 Sek. ISO 200

Mehr Fotos von Andrea Wittstruck

GEO Fotografie-Newsletter