Unterhalb der Watzmann-Ostwand befindet sich das tiefstgelegenste permanente Eisfeld in den Deutschen Alpen: Die sogenannte Eiskapelle! Achtung, betreten auf eigene Gefahr ...

Tief eingeschnitten ins Hochgebirge stürzt sich der Hammersbach über Felsblöcke, fällt schäumend milchig über Felsriegel in Gumpen, stäubt und tost. Die wunderschöne Höllentalklamm in Grainau an der Zugspitze ist auf jeden Fall einen Besuch wert

Wie ein Geisterschiff fährt dieses Boot auf dem Königssee durch den Nebel. Dieses Bild entstand am stimmungsvollen 1. Weihnachtsfeiertag

Am Südostufer des Obersees liegt die Fischunkelalm im Herzen des Nationalparks Berchtesgaden. Sie ist bewirtschaftet und ein beliebtes Ziel nach der Schifffahrt über den Königssee. Oberhalb der Fischunkelalm befindet sich der Röthbachfall, der höchste Wasserfall Deutschlands

Auf der Insel Oberer Wöhrd in Regensburg schlängelt sich der idyllische und versteckte Alleenpfad zwischen knorrigen Pappeln hindurch

Die Fahrt über den Königssee führt vorbei an der weltberühmten Echowand. Auf etwa halber Fahrtstrecke nach St. Bartholomä wird den Gästen mit einem Flügelhorn oder einer Trompete vom Bootsführer das Echo an der Wand demonstriert, das einfach oder selten auch zweifach zu hören ist. Früher wurde vom Schiff aus mit einem Böller geschossen und ein bis zu siebenfaches Echo erzeugt; allerdings ist das Mitführen von Schwarzpulver aus Sicherheitsgründen heute verboten

Ein nebliger Wald, aufgenommen an einem Sommertag in Bayrischzell. Auch bewölkte Tage haben ihren Reiz und besonders dann, wenn die Wolken so tief in den Bergen und in den Wäldern hängen

GEO Fotografie-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben