Sligachan Bridge, Schottland

Die Sligachan Bridge, eine alte Steinbrücke mit drei Bögen über dem Sligachan River, wurde  um das Jahr 1820 herum erbaut und liegt direkt an der A87 zwischen Portree und Broadford auf der Isle of Skye. Für Wanderer ist die Sligachan Bridge häufig der Ausgangspunkt in die geheimnisvollen Black Cuillins, die schwarzen Berge von Skye.

GEO Fotografie-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben