Glenfinnan Viaduct, Schottland

Als ich im April diesen Jahres auf dem schottischen Festland unterwegs war, führte mich mein Weg auch am Glenfinnan Viaduct vorbei. Erbaut wurde es in der Zeit von 1897 bis 1898 von Robert McAlpine, der lediglich Beton als Baumittel benutzte, was damals revolutionär war! Das Viadukt ist Teil der Bahnverbindung von Fort William nach Mallaig. Normalerweise passiert der von einer alten Dampflok betriebene Jacobite nur in den Monaten Mai bis Oktober die Strecke, doch  als ich im April dort ankam, wurde zufällig gerade ein Werbespot für ein Mineralwasser gedreht und so bekam ich den Harry Potter-Fans auch als Hogwarts Express bekannten Zug nun auch endlich vor die Kamera.

GEO Fotografie-Newsletter