Völser Weiher

Aufbauen, abbauen, aufbauen. Welcher Fotograf kennt das nicht! Angekommen am Parkplatz des Völser Weihers regnete es noch in Strömen. Doch das konnte mich nicht aufhalten. Doch was für ein Setting verwende ich bei diesen Wettervoraussetzungen? Erste Idee: Langzeitbelichtung mit einem ND Filter. Diese Perspektive schwirrte schon seit einer Ewigkeit in meinem Kopf herum, und tatsächlich war es nach mehreren Positionswechseln meine „perfekte Perspektive“. Über dieses Foto freue ich mich besonders, da es einen sehr positiven Effekt in den Köpfen der Betrachter auslöst und besonders in mir selbst

GEO Fotografie-Newsletter