Sternenhimmel über den Geislerspitzen

"Ein Microadventure, das ich mir nicht besser ausmalen hätte können. Um diese Aufnahme zu realisieren, bin ich für eine Nacht ins schöne Südtirol gereist, nach Val Gardena. Damit ich in dieser Nacht alles Sichtbare der Milchstraße auf ein Bild einfangen konnte, benötigte ich eine Panoramaaufnahme mit neun Einzelbildern. In der Nachbearbeitung zusammengefügt ergeben diese eine Sicht von über 200 Grad. Mit einer einzelnen Belichtung ist das so unmöglich. Um einen Vordergrund zu schaffen, der die geplante Stimmung unterstreicht, diente ein kleiner Zeltplatz. Das Zelt wurde bewusst genau so aufgestellt, um eine Person darin sichtbar zu platzieren."

GEO Fotografie-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben