VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 25.9.2020 Welches Produkt muss kein ­Mindesthaltbarkeitsdatum tragen?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Seit 1981 gilt in Deutschland für ­verpackte Waren die „Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung“. Welches Produkt muss kein ­Mindesthaltbarkeitsdatum tragen?

a) Essigessenz

b) Mineralwasser

c) jodiertes Speisesalz

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Seit 1981 gilt in Deutschland für ­verpackte Waren die „Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung“. Welches Produkt muss kein ­Mindesthaltbarkeitsdatum tragen?

a) Essigessenz ✔️

b) Mineralwasser ❌

c) jodiertes Speisesalz ❌

Lebensmittel wie Essig und hochprozentige Getränke, die sehr lange haltbar sind, müssen kein MHD tragen, da die Produkte normalerweise nicht vor dem Verzehr verderben. Auch Salz trägt meist kein MHD – es sei denn, es ist jodiert. Dann garantiert der Hersteller, dass bis zu besagtem Datum noch der Mindestgehalt an instabilem Kaliumjodat enthalten ist. Salz ist noch lange über das MHD hinaus essbar. Entsprechendes gilt für kohlensäurehaltiges Mineralwasser.


Mehr zum Thema