VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 2.6.2020 "Mir wäre es am liebsten, wir ließen alle Termine fahren und Sie drucken dann, wann immer es Ihnen paßt." - Wer hat hier keine Lust auf Deadlines?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
"Mir wäre es am liebsten, wir ließen alle Termine fahren und Sie drucken dann, wann immer es Ihnen paßt. Auf mich haben Termine eine ausgesprochen deprimierende Wirkung, und helfen tut es mir auch nicht, daß ich dauernd schlechtes Gewissen habe." - wer hat das gesagt?

a) Hannah Arendt

b) Peter Slotterdijk

c) Paul Auster

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
"Mir wäre es am liebsten, wir ließen alle Termine fahren und Sie drucken dann, wann immer es Ihnen paßt. Auf mich haben Termine eine ausgesprochen deprimierende Wirkung, und helfen tut es mir auch nicht, daß ich dauernd schlechtes Gewissen habe." - wer hat das gesagt?

a) Hannah Arendt ✔️

b) Peter Slotterdijk ❌

c) Paul Auster ❌

Der Auszug stammt aus einem Brief der Philosophin Hannah Arendt an ihren Verleger Klaus Piper - sie schrieb ihn im April 1959, lange bevor Outlook-Terminkalender und Skype-Konferenzen unseren Arbeitsalltag bestimmten.


Mehr zum Thema