VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 1.4.2020 Was glaubten viele Engländer am 1. April 1957 dem Fernsehsender BBC?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was glaubten viele Engländer am 1. April 1957 dem Fernsehsender BBC?

a) Dass Europapolitiker die Insel durch einen Damm mit dem europäischen Festland verbinden wollten.

b) Dass eine Pinguinart das Fliegen gelernt hat und nun in Scharen den afrikanischen Kontinent bevölkert.

c) Dass in der Schweiz Spaghetti von Bäumen geerntet werden.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was glaubten viele Engländer am 1. April 1957 dem Fernsehsender BBC?

a) Dass Europapolitiker die Insel durch einen Damm mit dem europäischen Festland verbinden wollten. ❌

b) Dass eine Pinguinart das Fliegen gelernt hat und nun in Scharen den afrikanischen Kontinent bevölkert. ❌

c) Dass in der Schweiz Spaghetti von Bäumen geerntet werden. ✔️

Die Schwarz-Weiß-Bilder sind ebenso absurd wie komisch: Sie zeigen Schweizer Bäuerinnen und Bauern im Kanton Tessin, die Nudeln von Bäumen ernten. Der TV-Journalist Richard Dimbleby kommentierte die Szenen. Der warme Winter habe die Spaghetti-Ernte begünstigt. Aber, so Dimbleby: „Die zwei letzten Märzwochen sind eine sorgenvolle Zeit für die Spaghetti-Bauern, denn ein später Frost würde die Ernte zwar nicht vollständig zerstören, aber den Geschmack der Spaghetti beeinflussen – was es schwer macht, Spitzenpreise auf dem Weltmarkt zu erzielen.“ Viele Fernsehzuschauer hielten die Kurzdokumentation für echt, weil Spaghetti zu jener Zeit in England kaum bekannt waren. Die BBC musste zahlreiche Anfragen von Zuschauern beantworten. Unter anderem wollten sie wissen, woher sie einen solchen Spaghetti-Baum für den eigenen Garten bekommen.

Mehr zum Thema