VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 8.1.2020 Woran starb der römische Kaiser Antoninus Pius im Jahr 161?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Woran starb der römische Kaiser Antoninus Pius im Jahr 161?

a) an den Folgen eines Mückenstichs

b) an einer Überdosis Käse

c) Er hat sich totgelacht.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Woran starb der römische Kaiser Antoninus Pius im Jahr 161?

a) an den Folgen eines Mückenstichs ❌

b) an einer Überdosis Käse ✔️

c) Er hat sich totgelacht. ❌

Nach einer Legende starb der römische Kaiser Antoninus Pius im Jahr 161 an einer Magenverstimmung nach übermäßigem Genuss des französischen Rohmilchkäses Banon. Banon wird nach einem alten Bauernrezept aus Ziegenmilch hergestellt. Sein Name stammt von dem gleichnamigen Ort in der französischen Provence, südöstlich des Mont Ventoux.


Mehr zum Thema