VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 29.10.2019 Was zählt zu den "Anomalien des Wassers"?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was zählt zu den "Anomalien des Wassers"?

a) Wasser hat bei vier Grad Celsius sein größtes Volumen.

b) Wasser hat bei vier Grad Celsius seine geringste Dichte.

c) Eis hat eine kleinere Dichte als Wasser.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was zählt zu den "Anomalien des Wassers"?

a) Wasser hat bei vier Grad Celsius sein größtes Volumen. ❌

b) Wasser hat bei vier Grad Celsius seine geringste Dichte. ❌

c) Eis hat eine kleinere Dichte als Wasser. ✔️

Wasser verhält sich nicht wie andere Flüssigkeiten: Es hat bei rund vier Grad Celsius sein kleinstes Volumen und seine höchste Dichte. Wird es kälter oder wärmer, nimmt es jeweils an Volumen zu, und die Dichte nimmt ab. Das bezeichnet man unter anderem als "Anomalie des Wassers". Eis hat eine kleinere Dichte als Wasser und schwimmt daher obenauf.


Neu in Mitmachen