VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 23.8.2018 Wann brechen ungekochte Spaghetti in genau zwei Teile?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Wann brechen ungekochte Spaghetti in genau zwei Teile?

a) wenn man sie an den Enden packt und biegt.

b) wenn man sie auf den Boden fallen lässt.

c) wenn man sie gleichzeitig dreht und biegt.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Wann brechen ungekochte Spaghetti in genau zwei Teile?

a) wenn man sie an den Enden packt und biegt. ❌

b) wenn man sie auf den Boden fallen lässt. ❌

c) wenn man sie gleichzeitig dreht und biegt. ✔️

Ungekochte Spaghetti haben ein sonderbares Verhalten: Wenn man die Stäbe an den Enden fasst und biegt, brechen sie niemals nur in zwei, sondern immer in drei oder mehr Stücke. Das liegt daran, dass sich die Nudel zuerst in der Mitte teilt, da dort die Biegespannung am größten ist. Dieser Bruch löst heftige Schwingungen im Nudelstab aus, sodass er sofort an weiteren Stellen bricht. Nun haben Physiker des Massachusetts Institute of Technology (MIT) das „Spaghetti-Problem“ gelöst. Im Experiment fanden sie heraus: Wenn man die Spaghetti gleichzeitig dreht und biegt, verhindern sich überlagernde physikalische Effekte die sonst typischen Folgebrüche. Auf diese Weise entstehen nur zwei Fragmente.


Neu in Mitmachen