VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 10.8.2018 Schläft man bei Vollmond wirklich schlechter?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Schläft man bei Vollmond wirklich schlechter?

a) Ja.

b) Nein.

c) Nur Frauen haben bei Vollmond Schlafstörungen.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Schläft man bei Vollmond wirklich schlechter?

a) Ja. ❌

b) Nein. ✔️

c) Nur Frauen haben bei Vollmond Schlafstörungen. ❌

In Vollmondnächten treten Schlafstörungen nicht häufiger auf als in anderen Nächten. Das haben objektive Schlafmessungen in Schlaflaboren und Auswertungen von Schlaftagebüchern gezeigt, erklären Wissenschaftler vom Universitätsklinikum Münster. Denn der Mond leuchtet mit höchstens 0,2 Lux in einer sternenklaren Nacht nicht kräftig genug. Da gibt eine Straßenlaterne 50 bis 100 Mal mehr Licht ab. Trotz aller Wissenschaft kann die subjektive Empfindung anders sein, da uns solche Nächte stärker in Erinnerung bleiben.


Neu in Mitmachen