VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 4.4.2018 Was ist das Besondere an einem Supermarkt in Amsterdam?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was ist das Besondere an einem Supermarkt in Amsterdam?

a) Die Kunden werden von einem Roboter bedient.

b) Ein Gang ist frei von Plastik.

c) Es gibt keine Supermarktkasse.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was ist das Besondere an einem Supermarkt in Amsterdam?

a) Die Kunden werden von einem Roboter bedient. ❌

b) Ein Gang ist frei von Plastik. ✔️

c) Es gibt keine Supermarktkasse. ❌

Verpackungsfreie Läden gibt es schon einige. In Amsterdam bietet nun ein Bio-Supermarkt der holländischen Kette Ekoplaza einen komplett plastikfreien Gang an. Hier finden Verbraucher mehr als 700 Produkte, die mit wiederverwendbaren und recycelbaren Materialien wie Glas und Karton verpackt sind. Auch neu entwickelte, biologisch abbaubare Materialien kommen zum Einsatz. Sie sehen wie Plastik aus, aber bestehen aus einem Biofilm. Der beste Weg wäre allerdings, jegliche Art von Müll zu vermeiden – ob Plastik, Papier oder eben Bio-Kunststoffe. Da sind Unverpackt-Läden der bessere Weg, die Umwelt zu schonen.

Neu in Mitmachen