VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 9.1.2018 Was macht einen Ort in Indien zum „Dorf der Witwen“?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was macht einen Ort in Indien zum „Dorf der Witwen“?

a) ein Virus, der nur Männer befällt

b) eine Schnellstraße

c) die regelmäßige Invasion von Giftspinnen

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was macht einen Ort in Indien zum „Dorf der Witwen“?

a) ein Virus, der nur Männer befällt ❌

b) eine Schnellstraße ✔️

c) die regelmäßige Invasion von Giftspinnen ❌

Indiens Straßen sind gefährlich. Die 4-spurige Schnellstraße 44 geht mitten durch das indische Dorf Peddakunta. Auf der einen Seite stehen die Häuser, auf der anderen Seite befindet sich die Dorfverwaltung. Wer einen Job oder seine Rente möchte, muss über diese Straße – und das sind in der Regel Männer. Seit dem Bau der Straße sind etwa 25 männliche Dorfbewohner überfahren worden. Heute leben in den Hütten fast nur noch Frauen, Kinder und Alte. Daher wird Peddakunta auch „Dorf der Witwen“ genannt.


Neu in Mitmachen