VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 13.12.2017 Wo wachsen die teuersten Honigmelonen der Welt?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Wo wachsen die teuersten Honigmelonen der Welt?

a) in der ostchinesischen Provinz Jiangsu

b) in der italienischen Gemeinde Cantalupo in Sabina

c) in der japanischen Stadt Yubari auf der Nordinsel Hokkaido

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Wo wachsen die teuersten Honigmelonen der Welt?

a) in der ostchinesischen Provinz Jiangsu ❌

b) in der italienischen Gemeinde Cantalupo in Sabina ❌

c) in der japanischen Stadt Yubari auf der Nordinsel Hokkaido ✔️

Die kleine japanische Stadt Yubari auf der Nordinsel Hokkaido ist die Heimat der teuersten Honigmelonen der Welt. Die Sorte Yubari King ist eine einzigartig rund geformte Variante der Cantaloupe-Melone. Bei örtlichen Versteigerungen werden für besonders ebenmäßige Exemplare Rekordpreise von bis zu umgerechnet 24.000 Euro für zwei Melonen erreicht.


Neu in Mitmachen