VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 17.11.2017 Die Angst vor Spinnen ...

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Die Angst vor Spinnen ...

a) ist erlernt.

b) ist angeboren.

c) tritt bei Männern häufiger auf.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Die Angst vor Spinnen ...

a) ist erlernt. ❌

b) ist angeboren. ✔️

c) tritt bei Männern häufiger auf. ❌

Selbst sechs Monate alte Babys reagieren gestresst beim Anblick einer Spinne, lange bevor sie diese Reaktion gelernt haben könnten. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist die Spinnenangst angeboren und hat einen evolutionären Ursprung. Denn die Angst vor potenziell gefährlichen Tiergruppen sicherte unseren Vorfahren das Überleben. Die Studie des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig ist im Fachblatt „Frontiers in Psychology“ erschienen.


Neu in Mitmachen