VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 19.9.2017 Bei einem „blauen Mond“…

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Bei einem „blauen Mond“…

a) ist an zwei Nächten im Monat Vollmond.

b) hat der Mond einen bläulichen Schimmer.

c) ist der Mond nicht zu sehen.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Bei einem „blauen Mond“…

a) ist an zwei Nächten im Monat Vollmond. ✔️

b) hat der Mond einen bläulichen Schimmer. ❌

c) ist der Mond nicht zu sehen. ❌

Alle 29,5 Tage ist Vollmond. Da ein Monat meist 30 oder 31 Tage hat, wird der Mond manchmal auch zweimal voll – nämlich zu Beginn und zum Ende des Monats. Dieses Phänomen wird „blauer Mond“ („blue moon“) genannt und tritt durchschnittlich nur einmal in zweieinhalb Jahren auf. Die Bezeichnung geht auf die englische Redewendung „Once in a blue moon“ zurück, was übersetzt: „alle Jubeljahre einmal“ bedeutet. Der nächste „blaue Mond“ ist im Januar 2018 zu beobachten.


Neu in Mitmachen