VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 20.6.2017 Wie orientieren sich Zebras auf ihren Wanderungen in der Regenzeit?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Wie orientieren sich Zebras auf ihren Wanderungen in der Regenzeit?

a) Sie verlassen sich auf das Erdmagnetfeld.

b) Sie erinnern sich an die Vegetation am Zielort.

c) Sie richten sich vor allem nach dem Sonnenstand.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Wie orientieren sich Zebras auf ihren Wanderungen in der Regenzeit?

a) Sie verlassen sich auf das Erdmagnetfeld. ❌

b) Sie erinnern sich an die Vegetation am Zielort. ✔️

c) Sie richten sich vor allem nach dem Sonnenstand. ❌

Jedes Jahr wandern Zebras im südlichen Afrika im Rhythmus der Regen- und Trockenzeiten in neue Weidegründe und wieder zurück. Dabei ziehen sie zu dem Ort, an dem in der Vergangenheit durchschnittlich die besten Umweltbedingungen – etwa bezüglich des Futterangebots – vorherrschten. Dabei folgen Sie ihrer Erinnerung. Die gegenwärtige Vegetation spielt für das Ziel kaum eine Rolle, erklären die Wissenschaftler des Senckenberg Instituts in der Fachzeitschrift „Proceedings of the Royal Society B“.

Neu in Mitmachen