VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 6.3.2017 Was ist das Besondere an der Fortpflanzung der Nimbakröte?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was ist das Besondere an der Fortpflanzung der Nimbakröte?

a) Die Kaulquappen werden von den Eltern gefüttert.

b) Das Männchen laichen die Eier ab.

c) Das Weibchen bringt nach 9 Monaten voll entwickelte Jungen zur Welt.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was ist das Besondere an der Fortpflanzung der Nimbakröte?

a) Die Kaulquappen werden von den Eltern gefüttert. ❌

b) Das Männchen laichen die Eier ab. ❌

c) Das Weibchen bringt nach 9 Monaten voll entwickelte Jungen zur Welt. ✔️

Die Nimbakröte ist vom Aussterben bedroht und kommt ausschließlich in der Hochlandsavanne der Nimbaberge in Westafrika vor. Sie ist für ihre außergewöhnliche Fortpflanzung bekannt, erklären Wissenschaftler vom Museum für Naturkunde Berlin in der Zeitschrift „Zoosystematics and Evolution“. Das Weibchen ernährt die Jungtiere im Mutterleib, bis sie nach neun Monaten voll entwickelt geboren werden.


Neu in Mitmachen