VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 13.02.17 Was passiert mit Hamstern in Mais-Monokulturen?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was passiert mit Hamstern in Mais-Monokulturen?

a) Die Männchen werden unfruchtbar.

b) Die Weibchen fressen ihre eigenen Jungen.

c) Die Jungtiere haben genetische Schäden.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was passiert mit Hamstern in Mais-Monokulturen?

a) Die Männchen werden unfruchtbar. ❌

b) Die Weibchen fressen ihre eigenen Jungen. ✔️

c) Die Jungtiere haben genetische Schäden. ❌

Wenn Feldhamster in Mais-Monokulturen leben, hat die einseitige Kost gravierende Folgen. Nach einer aktuellen Studie kommt es zu einem Vitaminmangel (Vitamin B3), der das Verhalten verändert. Hamsterweibchen verlieren ihren Mutterinstinkt und fressen ihre eigenen Jungen, berichten die Wissenschaftler der Universität Straßburg. Das könnte einer von vielen Gründen für den Rückgang der Bestände sein. Die Studie ist in der Fachzeitschrift "Proceedings of the Royal Society B: Biological Sciences" erschienen.


Neu in Mitmachen