VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 06.12.16 Was war bis ins 20. Jahrhundert ein deutscher Weihnachtsbrauch?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was war bis ins 20. Jahrhundert ein deutscher Weihnachtsbrauch?

a) Der Weihnachtsbaum hing an der Decke.

b) Der Adventskranz wurde mit frischem Obst bestückt.

c) Das Weihnachtsfest wurde erst am Dreikönigstag (6. Januar) gefeiert.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was war bis ins 20. Jahrhundert ein deutscher Weihnachtsbrauch?

a) Der Weihnachtsbaum hing an der Decke. ✔️

b) Der Adventskranz wurde mit frischem Obst bestückt. ❌

c) Das Weihnachtsfest wurde erst am Dreikönigstag (6. Januar) gefeiert. ❌

Bis ins 20. Jahrhundert hingen die Weihnachtsbäume in vielen Wohnzimmern an der Decke. Vor allem im Osten Deutschlands war dieser Brauch verbreitet. Vermutlich geht die Tradition auf die grünen Zweige zurück, die früher in der dunklen Jahreszeit als Zeichen für Hoffnung und Licht aufgehängt wurden.


Neu in Mitmachen