VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 06.10.16 Künstler haben einen speziellen Raum entwickelt, in dem ...

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Künstler haben einen speziellen Raum entwickelt, in dem ...

a) es regnet, ohne dass man nass wird.

b) man die Einrichtung spiegelverkehrt sieht.

c) man nur rückwärts gehen kann.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Künstler haben einen speziellen Raum entwickelt, in dem ...

a) es regnet, ohne dass man nass wird. ✔️

b) man die Einrichtung spiegelverkehrt sieht. ❌

c) man nur rückwärts gehen kann. ❌

Künstler der Design-Gruppe „Random International“ haben einen besonderen Raum geschaffen. Hier regnet es immer, aber man wird nicht nass. Der Regen stoppt an der Stelle, wo der Besucher steht. Dazu wird der Raum mit 3D-Kameras überwacht, die Informationen an die Düsen in der Decke schicken. Der „Rain Room“ wurde im Jahr 2012 im Londoner Kulturzentrum Barbican der Öffentlichkeit präsentiert. Derzeit ist die Attraktion im Los Angeles County Museum of Art (LACMA) zu sehen.


Neu in Mitmachen