Wohllebens Welt Nr. 3 Schön, dass es dich gibt!
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

Tierische Arbeiter: Von der schonendsten Art der Waldbewirtschaftung: mit Rückepferden

Schwimmende Blüten: Seerosen sind Rekordhalter — und überleben im Wasser dank eines Tricks

Herbstzeitlose: Weshalb sie erst erblüht, wenn andere Blumen schon vergehen

Mit Schafen leben: Keine Termine, kein Stress: Als Wanderschäfer ist man ganz eins mit der Natur

Im Rausch der Farben: Wieso im Herbst die Blätter bunt werden und von den Bäumen fallen

Rückkehr der Büffel: Der Wisent ist wieder da! In Westfalen läuft eine Herde fast frei herum

Borkenkäfer: Erstaunlicherweise hat der gefürchtete Schädling auch seine guten Seiten

Expedition zu Hause: Am GEO-Tag der Natur durften Besucher eine geschützte Elbinsel erkunden

Klimawandel: Wie unsere Wälder aussehen müssten, um für die Zukunft gewappnet zu sein

Die Reise der Vögel: Wenn sich Kranich, Storch und Gans in Richtung Süden aufmachen

Sex mit Biss: Warum Gottesanbeterinnen ihren Partnern beim Akt den Kopf abbeißen 84 Auf in die Pilze! Pfifferling und Co. sind lecker und zudem höchst faszinierende Lebewesen

Wildes Island: Wie die raue Insel ohne den Menschen aussehen würde 104 Meister der Tarnung Viele Tiere treiben enormen Aufwand, um ja nicht erkannt zu werden. Warum?

Orchidee mit Pfiff: Weshalb der Frauenschuh eine Art Fenster in seine Blüte eingebaut hat 114 Glück auf der Alp Eine Hirtin erzählt, wie reich ein Leben voller Entbehrungen sein kann

1 m3 Totholz: Wieso faulende Bäume die lebendige Vielfalt im Wald erhalten

Eichhörnchen: Die Nager können ihre Füße verdrehen und haben einen Sinn für Schätze

Pflanzengefühle: Spüren Bäume Schmerz, haben sie ein Bewusstsein? Neues aus der Forschung