Logo Walden

Spurensicherung

Schutz und trotzdem gute Übersicht: Der Übergang zwischen baumreichem Gebiet und offener Fläche ist bei Waldbewohnern besonders beliebt – und daher ideal zum Spurenlesen. In den nächsten Bilder verraten wir, was es in dieser Illustration alles zu entdecken gibt

Neuntöter-Vorrat

Der Neuntöter ist ein echter Spießer: Erlegte Insekten oder Mäuse schiebt er als Rücklage für schlechte Tage über spitze Dornen. Und weil der Rotrückenwürger – wie er ebenfalls genannt wird – nebenbei ein wahrer Pragmatiker ist, findet man in unmittelbarer Nähe ­seiner ­dornigen Vorratskammer meist auch seinen Nestbusch.

Spechtschmiede

Was tun, wenn man nur zwei Füße hat, aber zum Futtern und Festhalten eigentlich drei bräuchte? Für Spechte heißt die Antwort »Spechtschmiede« und besteht aus einer Astgabelung oder anderen Spalten, in denen sie Tannenzapfen einklemmen und die Samen heraushacken.

Gewölle

Das Gefühl kennt jeder: Manchen Fraß kriegt man einfach nicht runter. Genauso geht’s auch Eulen und anderen Vögeln, die je nach Vogelart Skelettteile, Haare, Fischgräten, Schneckenhäuser, die Chitinpanzer von Insekten und andere unverdau­liche Essensreste auswürgen. Finden sich im Gewölle mehrere Mäuseschädel, stammt es höchstwahrscheinlich von einer Eule.

Rehmarkierung

Flotter Feger! Mit Duftdrüsen zwischen ihren Gehörnstangen markieren Rehböcke fegend ihr Revier. So nennt man es, wenn Rehwild mit seinem Geweih an Stämmen schabt – erkennbar an nackten Stämmen und ab­geknickten Schösslingen.

Eichengallapfel

Galläpfel bilden sich, wenn Gallwespen die Blattadern eines Eichenbaums als Winter­quartiere für ihre befruchteten Eier kapern. Durch die Abwehrreaktion der Pflanze ­entsteht eine Wucherung, die man aufgrund ihrer Kugelform und ihrer ­Färbung Gallapfel nennt.

Schneckenfraß

Klarer Fall von Slow Food: Hier hat eine Schnecke mit ihrer Raspelzunge den Algenbewuchs einer Buchenrinde abgefräst.

Mach dein Ding

Die Do-It-Yourself-Ausgabe von Walden - jetzt bestellen

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben