Logo GEO Spezial
REISEN. ENTDECKEN. ERLEBEN

Münster

2005 brach während eines Sturms ein 50 Kilogramm schwerer Stein aus dem Turm des Münsters. Nur göttlichem Beistand war es zu verdanken, dass er nicht auf den Münsterplatz stürzte, sondern auf der Plattform am Turm zum Liegen kam. Seitdem musste das Freiburger Wahrzeichen auf Schwachstellen im 700 Jahre alten Sandstein abgeklopft werden. Doch 2018 fällt das Gerüst. Dann bietet sich endlich wieder ein unverstellter Blick auf den für viele »schönsten Turm auf Erden«, der wie ein Stein gewordenes Gebet 116 Meter in den Himmel ragt. Freitags um 11 Uhr erklingt »Hosanna« – die älteste Münsterglocke der Welt (Gussjahr 1258!)

 

Münsterplatz, offene Führung Sa, So und Mo 14 Uhr (ohne Anmeldung), Tickets im Ticket-Center im Münster, 5 €