Logo GEO Spezial
REISEN. ENTDECKEN. ERLEBEN

Wanderung zur Blaueishütte

Das Blaueis sieht so aus, wie es heißt: Der nördlichste Gletscher der Alpen schimmert blau zwischen Blaueisspitze (2480 Meter), Hochkalter (2607 Meter) und Kleinkalter (2513 Meter) im Nationalpark Berchtesgaden. Die Wanderung zur Hütte dauert vom Hintersee aus 2,5 Stunden. Es gibt 80 Übernachtungsplätze im Lager; die selbst gebackenen Kuchen der Familie Hang sind legendär.

 

Ramsau, Tel. 08657-271, www.blaueishuette.de, Übernachtung im Matratzenlager 22 €, DAV-Mitglieder 11 €, HP 24 €