VG-Wort Pixel

GEO SPECIAL Nr. 5/2008 GEO SPECIAL Nr. 5/2008 - Namibia und Botswana


Ausgabe bestellen

Abonnieren

Parkzeit: unbegrenzt

In gewaltigen Reservaten schützen Namibia und Botswana ihren größten Schatz: die Natur

So weit! So gut!

Wie sich Namibias Süden erkunden lässt? Mit Dachzelt-Jeep und dem besten Freund

Ein tierisches Theater

Schlürfen, saufen, schlucken: Ein Tag am Wasserloch

Die Hoffnungsträger

Schwarze über ihr Leben im unabhängigen Namibia

Manche mögen’s heiß

In der Forschungsstation Gobabeb untersuchen Wissenschaftler das Wunder Wüste

Der Fall Gaborone

Auf den Spuren der Detektivin Mma Ramotswe durch Botswanas Hauptstadt

Bitte identifizieren Sie sich

Fühlt man sich deutsch, nur weil man es spricht? Nachgefragt in einer ehemaligen Kolonie

Das Großunternehmen

Um das Okawango-Delta herum soll das weitläufigste Wildrefugium Afrikas entstehen

Juwel in der Wüste

Wie Diamanten einen Ort im Nichts steinreich machten

Land in Sicht

In Namibia wird Grund und Boden neu verteilt. Längst ist das Bewirtschaften von Farmen keine Domäne der Weißen mehr

Ruhetag in Afrika

Ob Sie es wild mögen oder eher romantisch - in diesen Unterkünften liegen Sie richtig

Interview

Wie lebt es sich eigentlich als Nordischer Kombinierer in Namibia?


Neu in Heftreihen